Über

Das Projekt „esistzeitz“ entwickelte sich im Rahmen meiner Masterarbeit im Fachbereich Onlinejournalismus. Die Grundidee bestand darin, die Stadt Zeitz in dieser besonderen Phase zu charakterisieren: Einerseits sind hier die enormen strukturellen Einbrüche der Wendezeit auch nach über 25 Jahren noch spürbar, andererseits verändert sich das Leben vor Ort seit einigen Jahren merklich. Neue Industrie entsteht, Kreative aus den naheliegenden Großstädten mieten Freiräume, ein Großteil der Innenstadt ist durch umfangreiche Sanierungsvorhaben wiederhergestellt. Die Stadt befindet sich am Wendepunkt: Wird sie weiter schrumpfen oder gelingt es, vorhandene und entstehende Potenziale zu nutzen, um sich als geografisch günstig gelegene Kleinstadt zu stabilisieren und wieder attraktiv für Zuzug zu werden?

Ich möchte mich bei allen beteiligten Akteuren bedanken, die mich sehr freundlich empfangen und über ihre Stadt gesprochen haben!

  • OB Christian Thieme
  • Susanne Janicke
  • Philipp Baumgarten
  • Reiner Eckel
  • Mathias Mahnke
  • Tom & Paul von der Nudel
  • Antje Bobach
  • Sonia Moreno
  • Frau Kretzschmar
  • Christian Mansfeld
  • Lea vom Kloster Posa

Des Weiteren bei folgenden Personen für die Nutzung ihrer Bilder und Daten:

Wilfried Sietz, Kristina Paul (Landesarchiv Sachsen-Anhalt), Monika Jürgens-Winefeld, Sandro Welsch, Sebastian Czech (Digital-Elektronik Arbeitsgemeinschaft Halle) und Steffi Heyl (Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt).

 

Bei Fragen, Anmerkungen, Korrekturen oder anderen Hinweisen bitte untenstehendes Kontaktformular nutzen!

 

 


Warning: Parameter 2 to wp_hide_post_Public::query_posts_join() expected to be a reference, value given in /var/www/web13/htdocs/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286